Globecar Elegance 2021 – hochwertiges & edles Design, erstklassige Verarbeitung & funktionelle Ideen unter einem Dach

Den Globecar Elegance gibt es als Serie des Roadscout R, Campscout und Globescout. Durch die Elegance-Modelle wird das hochwertig Design von Globecar frisch und modern.

Weiter geht’s mit den Highlights der Globecar Elegance-Modelle: Das offene Wohnraum-Design überzeugt mit viel Kopf- und Bewegungsfreiheit. Außerdem trägt der komplett offene Fahrerhaushimmel mit hinterleuchteten Staufächern zu einer lichtdurchfluteten und hellen Atmosphäre bei. Farblich stimmige Bi-Color-Klappen und ein eigenes Innenraumdesign sorgen für das moderne Ambiente. Für Komfort der Extraklasse sorgen hochwertige Polsterungen der Sitzgruppe, die mit Wandpanels mit indirekter LED Beleuchtung noch gemütlicher wirkt.

Der komplett überarbeitete Wohnraum überzeugt mit praktischer Arbeitsflächenverbreiterung und elektronischer Zentralverriegelung der Küchenschubladen, die sich automatisch verriegelt, wenn die Zündung eingeschaltet wird. Außerdem neu ist der 100-Liter-Dometic-Kompressor-Kühlschrank mit zwei Scharnieren, herausnehmbarem Frostfach und Bedienpanel, das elegant in die Seitenwand integriert wurde.

Das Raumbad-Konzept ist perfekt abgestimmt und sehr praktisch. Zum Duschen hat man genug Platz, ohne sich einschränken zu müssen und wenn die Nasszelle nicht benötigt wird, nimmt sie deutlich weniger Platz  des wertvollen Wohnraums ein. Ein großes Plus für die optimale Platzausnutzung. Das Klappwaschbecken über der Toilette spart noch mehr Platz und Duschwanne und Kassettentoilette sind in gewohnter Pössl Group Qualität optimal abgedichtet.

Im Heck des Globecar Roadscout R Elegance und Globescout Elegance gibt es ein ausreichend großes, 1,96 Meter langes Doppel-Querbett, das bequem über eine Stufe erreichbar ist. Für noch besseren Schlafkomfort ist die Matratze des Globecar Roadscout R Elegance durchgängig. Zusätzlich kann eine 7-Zonen Premiumkaltschaum-Matratze mitgeliefert werden. Drei Oberschränke im Schlafbereich bieten viel Stauraum und in der Heckgarage ist mehr als genug Platz für Gepäck, das mit einem Verzurr-System sicher befestigt werden kann. Optional gibt es in allen Elegance-Modellen eine Bettverbreiterung für die Sitzgruppe inkl. Tischplatte. Das Zusatzbett ist quer angeordnet und kann damit durchaus als vollwertig betrachtet werden. Mit 1,96 x 0,70 Meter Liegefläche ist das Halbdinette auch wirklich bequem und ein dritter Übernachtungsgast hat eine erholsame Nacht. Außerdem dient die Nasszelle auch als Raumteiler für einen ungestörten Schlaf.

Die Elegance-Ausstattung mit Holzdekor „Oxford Tajet“ und Wohnwelt-Polsterstoff „Lounge“ ist auch in den längeren Versionen des Ducatos/Jumpers erhältlich. Der Globescout misst 5,99 Meter, der Campscout – mit komfortablen Längsbetten – 6,36 Meter.
Mehr Infos gibt’s hier: www.globecar.de/modelle/elegance